Tanzworkshop gemeinsam mit Christiane Tutschner



Tarantella

Altes abtanzen - Raum für Neues schaffen

Sa. 12. Dezember 2020 in Darmstadt

 

Tarantella ist ein altes kraftvolles Tanzritual aus dem Süden Italiens.

Dabei hat die Tanzende die Möglichkeit: alte „Spinnen“-Netze ab zu tanzen, aus dem heraus, was einengt, hinein in ein kraft- und lustvolles Leben,

sich wieder in ein neues Gleichgewicht zu tanzen und so im Tanz die eigene Kraft wecken und die Lebensenergie ins Fließen bringen. Es wird Raum und Zeit geben für einstimmende Körperübungen, spielerisches Erforschen und Experimentieren mit Bewegungsmustern, freies Tanzen und Nachspüren.

 

Seminarleiterinnen:

Liane Schuckar: Tanzpädagogin (Heilende Kräfte im Tanz® ); Heilpraktikerin mit den Schwerpunkten Massage; Cranio-sacral Therapie und Bewegung in Darmstadt

Christiane Tutschner: feministische Körpertherapeutin (Schwerpunkte: Biodynamische Körperpsychotherapie, Trancetanz und Visionsarbeit)

Termin: Samstag, 12.12.2020

Zeiten: 11.00 – 18.00

Ort: Darmstadt, Bessunger Knabenschule, Ludwigshöhstr. 42, Freiraum Kursgebühr: 90,00 € ,

Anmeldung und Überweisung bis 1.12.20 an Christiane Tutschner:

(Bankverbindung bitte erfragen)

Mitzubringen:Decken, Sitzkissen, bequeme Kleidung, Mittagsimbiß

Anmeldung:

Christiane Tutschner

Tel. 06221/33 70 944,

christiane.tutschner@gmx.de

www.christiane-tutschner-institut.de

Nach erfolgter Anmeldung verschicken wir keine weitere Bestätigung.