Sonntags bei Menschenskinder e.V. Darmstadt


 

Dieser Workshop findet leider nicht statt.

 „In der Fülle baden“

 Workshop für Frauen

Ein Sonntagnachmittag ganz für dich !

 

 - bei dir und in deinem Körper ankommen

 - dich verbinden mit deiner Lebensenergie

 - einen Tanz für dich selbst entstehen lassen,

 der dich bis in deinen Alltag hinein stärken kann.

 

Dafür nutzen wir verschiedene Elemente der„Heilenden Kräfte im Tanz®“ - HkiT®, zum Beispiel Bewegungsrituale im Stehen, Sitzen, Liegen; Körperübungen, so wie angeleiteten und freien Tanz. Natürlich gibt es Zeit zum Nachspüren und Austauschen.

 

Auch eingeladen ist Oxum, die Göttin von Schönheit, Reichtum, Fülle und Glück.

Sie entstammt den afrobrasilianischen Heilungstänzen und

unterstützt uns mit ihren Bewegungsmustern "nach den Sternen zu greifen".

 

"Und es gibt eine Göttin der Fülle,

die im Reichtum badet;

der alles geschenkt wird,

ohne daß sie darum bitten muß,

 die sich öffnet ohne Angst,

weil sie die Angst nicht kennt,

 nur das Gefühl, das vom Herzen ausgeht,

 ein Gefühl sich verschenken zu können, ohne sich zu verlieren:"

(nach Kaye Hoffman)

 

 

Termin: So. 13.09.2020

Beginn 14 Uhr – Ende ca. 18 Uhr

Ort: Menschenskinder - Werkstatt für Familienkultur e.V.

Siemensstraße 3a

64289 Darmstadt - Kranichstein

Mitbringen: eine Decke, ein Sitz- o. Meditationskissen, dicke Socken und bequeme Kleidung

Kosten: 45,-€

Frühbucherinnenrabatt: 39,- € bei Anmeldung und Geldeingang bis 14 Tage vor dem Termin.

Anmeldung: anmeldung@menschenskinder-darmstadt.de

Seminarleiterin: Liane Schuckar: Tanzpädagogin (Heilende Kräfte im Tanz® ); Heilpraktikerin

mit den Schwerpunkten Massage und Bewegung in Darmstadt

 

Fragen beantworte ich gern.

l.schuckar@gmx.de

0176/23 952 497

massage-tanz-darmstadt.de

 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Lust und Freude an Bewegung und Tanz, sowie Neugier

und die Bereitschaft sich auf evtl. Neues einzulassen sind wunderbar.

Der Workshop findet unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln & kontaktfrei statt.